31. März 2022

Weltgrößte Fitnessmesse mit einem starken Programm für starke Menschen

© RX Austria & Germany

Für alle Fitnessenthusiasten und jene, die es noch werden wollen, gibt es auf der FIBO, der weltgrößten Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit, das richtige Programm. Von 7. bis 10. April 2022 zeigen nationale und internationale Aussteller die interessantesten Neuheiten und Trends der Branche. Am Wochenende öffnet die Messe auch für Privatbesucher ihre Tore.

Dabei bietet die FIBO Privatbesuchern ein umfangreiches Angebot quer durch alle Generationen und Fitnesstypen - denn selbst die Härtesten mögen es manchmal softer. Tipps von Profi-Athleten und Influencern der Szene zeigen, wie das eigene Training noch effektiver und abwechslungsreicher gestaltet werden kann. 

FIBO Lifestyle-Area: Mitmachen und Erleben

Erste Anlaufstelle für Fitness Experts und Consumer ist Halle 5.2. In der FIBO Lifestyle-Area warten nicht nur spannende Talks mit Promis wie Ralf Möller. Hier gibt es Workout-Trends zum Ausprobieren, Fashion-Neuheiten zum Shoppen und jede Menge Motivation für ein gesundes Leben. Highlights sind die zahlreichen Mitmachangebote, das Cycling Festival von Pure Emotion, Mixed Reality Sports und vieles mehr.

Cannabidiol zum (R)antasten  

Die FIBO Lifestyle-Area in Halle 5.2 bietet den Besuchern der FIBO die neuesten Innovationen und Trends zu Healthy Nutrition, Fashion und Beauty. Am 9. April wird das erste Designer Hanf Shirt aus feinstem Hanf im Rahmen des Hanf-Textil-Symposiums The Body'Tec präsentiert. Besucher bekommen hier die Möglichkeit, sich selbst vom der neuen "softness" der Linie zu überzeugen. Immer stärker in den Fokus der Healthy Nutrition trat in den letzten Jahren der Ernährungstrend Cannabidiol - kurz CBD. Darum widmet die FIBO dem Trendthema erstmals einen eigenen Bereich.

Group Fitness Stage: Gemeinsam Gas geben 

Ein Publikumsmagnet ist die Group Fitness Stage in Halle 5.2. Hier treffen sich Group-Fitness-Fans und probieren gemeinsam die neuesten Workouts aus. Das Mitmachangebot reicht von Pound und T-Box über ClassX und Jamfya zu Rock the Billy und Les Mills. 

Für alle Freunde des Indoor-Cyclings und die, die es noch werden wollen, bietet die Group-Fitness Stage am Samstag ein besonderes Event-Highlight vom Master Trainer Team. 

Radeln für den guten Zweck: Sports for Charity

Gemeinsam mit dem „Club der blauen Helme“ veranstaltet die sportsforcharity Stiftung ein Charity Cycling auf der FIBO. Dafür treten rund 150 Blaulichtsportler in die Pedale der zehn zur Verfügung stehenden Indoor Cycling Bikes. Am Stand von sportsforcharity in Halle 5.2 gesammelt werden Kilometer und damit Spendengelder für krebskranke Kinder. Mitmachen für Jedermann möglich!

Calisthenics Area: Contests und Meet & Greets

Die 300 Quadratmeter große Calisthenics-Area in Halle 10.2 bietet Fitnessfans ein besonderes Highlight. Sie können selbst trainieren und sich von einem mitreißenden Entertainment-Programm anstecken lassen. Mit Shows, Wettbewerben und Workshops wird das Beste, was die Calisthenics-Welt zu bieten hat, gezeigt.

Ein weiteres Highlight ist der Flythenics City Cup am 9. April. 16 Athleten kämpfen auf dem Workout-Park um den Titel und werden von einer internationalen Jury anhand verschiedener Kriterien wie Kraft, Dynamik und Kreativität bewertet. Am Folgetag liegt der Fokus auf der deutschen Calisthenics-Szene. Beim Set & Reps-Wettbewerb des Deutschen Calisthenics Verbands geht es für 30 Athleten darum, so viele Muscle-Ups, Pull-Ups, und Dips wie möglich zu machen.

Neben den Wettbewerben sind beim Meet & Greet internationale Top-Athleten wie Victor Kamenov oder Thanh Nguyen anzutreffen. Vom Anfänger bis Profi ist für jeden Sportinteressierten etwas dabei.

Strongman-Area: Die stärksten Männer der Welt in Halle 10.2

Der FIBO Power Strongman-Cup wird dieses Jahr zum 8. Mal stattfinden. Fast 40 Athleten aus den verschiedensten Nationen kämpfen am FIBO-Wochenende um den Platz an der Spitze. Für die deutschen Athleten geht es um den Aufstieg in die 1. Liga der Pro League. Beim Gewichtshochwurf ist nicht nur Maximalkraft, sondern auch Ausdauer, Explosivkraft und Koordination sehr gefragt. Auch dieser Wettkampf verspricht Hochspannung pur! Bei so einem großen Starterfeld können sich die Platzierungen von Disziplin zu Disziplin komplett verändern. Ein Fehler und eine hintere Platzierung können schon den Sieg kosten. Im Strongman Sport ist Ausgeglichenheit bei den Disziplinen das A und O. 

Meet & Greet Area – Schwergewichte der Szene

Trefft die Helden der Fitness-Community live in Halle 10.2! Bei Talkrunden und Fotosessions erwarten die Besucher die Schwergewichte der Szene, unter anderem Markus Rühl, Matthias Botthof und Dennis Wolf. Jeweils an beiden Tagen sind jax.vita, thatsluri, salomeenaa, sarahfranssen, michael.smolik und fabientietjen da. Nicht verpassen!

Online Only: Keine Tageskasse vor Ort

Wer am Wochenende zur FIBO möchte, sollte schnell sein! Denn: In diesem Jahr können Tickets ausschließlich online im offiziellen FIBO Ticketshop gekauft werden. Und die Besucherzahl pro Tag ist limitiert.

Wer bereits ein Ticket für die FIBO 2020 oder FIBO 2021 erworben hat, kann damit die FIBO am 9. und 10. April 2022 besuchen. Dafür einfach neu im Ticketshop registrieren. Nach der FIBO 2022 verlieren Tickets der FIBO 2020 und 2021 ihre Gültigkeit. Alle Informationen zu den FIBO-Tickets finden Besucher in den FAQs auf der FIBO-Website. 

 

Über die FIBO

Sie ist die weltweit größte Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit und der Ort für Innovationen, Investitionen und Trends: Auf der FIBO in Köln treffen sich die Entscheider der gesamten Fitnessindustrie, aufstrebende Unternehmer, Studiobetreiber aus zahlreichen Ländern, Trainer, Akteure aus dem Gesundheitswesen und die Fitness-Community. Dabei bietet die FIBO internationales Business und Networking ebenso wie ein tolles Live-Erlebnis. Auch Fachinformationen und Weiterbildung werden auf der Messe großgeschrieben. 2022 findet die FIBO vom 7. bis 10. April statt. www.fibo.com

 

Über RX

RX hat es sich zur Aufgabe gemacht, Business für Einzelpersonen, Communities und Organisationen zu schaffen. Durch die Kombination von Daten und digitalen Produkten macht RX 400 Veranstaltungen in 22 Ländern und 43 Branchen noch attraktiver. RX ist Teil von RELX, einem globalen Anbieter von informationsbasierten Analyse- und Entscheidungstools für professionelle und geschäftliche Kunden. www.rxglobal.com

 

Pressekontakt:

Julia Bernert

Content & PR Manager

julia.bernert@rxglobal.com

 

Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form für alle Geschlechter und Geschlechtsidentitäten in gleicher Weise.