21. Juni 2022, von EuropeActive

EuropeActive und FIBO bereiten sich auf den #BEACTIVE DAY im September vor

© EuropeActive

Die Vorbereitungen für die zweite Ausgabe des #BEACTIVE DAY, der europäischen Kampagne, die die Menschen motiviert, einen Tag lang aktiv zu sein, laufen auf Hochtouren. Mehr als 17 nationale Verbände planen bereits Kampagnen in ihren jeweiligen Ländern, um zu zeigen, wie wichtig Fitness für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen ist. Und auch die FIBO, die Weltleitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit, ist als starker Partner mit von der Partie.

 

Der #BEACTIVE DAY ist eine Initiative des Fitnesssektors und stellt eine Zusammenarbeit zwischen EuropeActive, FIBO Global Fitness und verschiedenen Verbandspartnern dar, die im Rahmen der Europäischen Woche des Sports (23. - 30. September) zahlreiche kostenlose Veranstaltungen und Aktivitäten in ganz Europa in Gesundheits- und Fitnessclubs, an Arbeitsplätzen, in Außenanlagen und an vielen anderen Orten organisieren werden.

Im Mittelpunkt der Events steht die Förderung der körperlichen Aktivitäten, damit mehr Menschen häufiger und aktiver werden, aber auch, damit ein aktiver, gesunder Lebensstil in ganz Europa noch mehr an Akzeptanz gewinnt. Jeder kann sich daran beteiligen, unabhängig vom Alter oder Geschlecht. Denn das Hauptziel der Kampagne ist es, die Vorteile körperlicher Aktivitäten in den Vordergrund zu stellen und die Botschaft #BEACTIVE in der Gesellschaft zu platzieren.

"Ich freue mich sehr, dass die #BEACTIVE DAY-Kampagne auch 2022 wieder stattfinden wird, mit dem klaren Ziel, der wichtigste jährliche Beitrag des Fitness- und Bewegungssektors während der Europäischen Woche des Sports zu werden. Ich möchte unseren nationalen Verbandspartnern sowie allen wichtigen Fitnessakteuren für ihr Engagement und ihre Kreativität danken, mit denen sie diese Veranstaltung in mehr als 17 verschiedenen europäischen Ländern realisieren“, so Andreas Paulsen, CEO von EuropeActive und ergänzt: „Wir sind ein stolzer Partner der Woche und ein starker Unterstützer der #BEACTIVE-Botschaft. Daher möchte ich alle einladen, sich uns am #BEACTIVE DAY anzuschließen und den 23. September zum aktivsten Tag des Jahres zu machen,"

Auch Silke Frank, Event Director FIBO, ist von der #BEACTIVE-Initiative überzeugt: "Fitness ist ein Lifestyle, der Menschen zusammenbringt. Zeitgleich sind körperliche Aktivitäten essenziell für unser Wohlbefinden. Als weltweit größte Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit setzt sich die FIBO für einen aktiven und gesunden Lebensstil ein. Wir bieten Menschen eine Plattform, für den Austausch und das Engagement für ein gesundes Leben. Deshalb unterstützen wir den #BEACTIVE DAY."

 

Übrigens: Weitere Informationen zum #BEACTIVE DAY finden Sie unter www.beactiveday.eu